Der Garten der Lüste

Zum Thema „Garten der Lüste“ sind seit letzter Woche 15 Kreative zusammen gekommen, um 2 Wochen gemeinsam die Räumlichkeiten der Villa Kalkbrennerei zu bespielen. Alle Mittwirkenden kommen aus unterschiedlichsten Kontexten und ihre Arbeitsweisen reichen von Installation, Malerei, Skulptur bis hin zu Performance. Diese Unterschiede werden sie persönlich wie künstlerisch fordern. Was sie jedoch verbindet und wie dieses gemeinsame Arbeiten gewesen ist, werden wir in einer Gesprächsrunde am Ende der beiden Wochen erfahren.

Der Rundgang:

22 Feb 19: 14 – 18 Uhr Freies beschauen des Ergebnises
18 – 20 Uhr Gesprächsrunde mit den Mitwirken

Um die Arbeiten zu würdigen und die verschiedenen Dimensionen wie auch unseren Garten zu beleben, werden wir alle am Ende gemeinsam ein Fest feiern. Damit du nicht nur den Garten betrachtest und die Musik feierst, wünschen wir uns von unseren Gästen, sich ebenfalls als Mitgestalter zu begreifen. Dunkle Sphären mit ihren düsteren Räumen und heitere Spielwiesen warten auf euer Spielideen und Performances.

Das Fest:

23. Feb 19: 16 Uhr gemeinsames beisammen sein
20 Uhr Abendeessen
22 Uhr Musik geht los

24. Feb 19 16 Uhr Ausklang

Das Ganze ist eine private Vereinsveranstaltung und erfordert eine Voranmeldung! Du hast Lust bekommen, bist aber kein Vereinsmitglied und hast auch keine Einladung erhalten? Kein Problem! Du kannst gerne eine Tagesmitgliedschaft über die Voranmeldung erhalten.

Am Abend wird eine Getränkepauschale von 15 Euro erhoben. (Bier und Brausen)
Desweitern gelten unsere üblichen Hausregeln.
Mobiltelefone sind diesmal in den Veranstaltungsräumlichkeiten untersagt.

Checkliste für die Teilnahme am Fest:

1. Bin ich schon Vorangemeldet?
Anmeldung unter:
villakalkbrennerei@riseup.net
Betreff: Anmeldung – 23.Feb.19 – Garten der Lüste
2. Habe ich etwas für das Büffet dabei?
3. Habe ich ein etwas fantastisch Elegantes an?
4. Bin ich bereit, ein Teil des Gartens der Lüste zu sein?

Wenn ihr mehr zu dem Konzept dieses Treibens wissen wollt, schaut hier nach.

Lasst euch von ersten Eindrücken inpirieren!

Bauwochenende

Hey Leute,

von einem scheinbaren Winterschlaf sind wir wieder erwacht und widmen uns nun iweder voll und ganz der Villa! Zwar gleicht unser Haus noch immer eher einer Großbaustelle, doch die größten Schritte sind getan und das Dach ist gesetzt. Nun fehlt nur noch… alles andere.
Gemeinsam wollen wir das Haus auf Vordermann bringen, einige kleinere Baustellen beenden und beseitigen, und Küche und Bad etwas aufpolieren. Und da wir das alleine nur schwerlich schaffen, brauchen wir wieder allerlei helfende Hände.
Daher seid IHR wieder gefragt, die ihr so fleißig seid! Kommt herbei, die ihr das neue Dach bestaunen wollt! Oder schaut euch nur mal um, die ihr diesen Ort erstmals erkunden wollt! Bringt Freunde mit, denen ihr die Villa schon immer mal zeigen woltet! Rafft euch auf von der durchgelegenen Couch und kommt zum ersten diesjährigen Bauwochenende zur Villa Kalkbrennerei!

Eure Kalker*innen

Ab jetzt wird wieder gejaaamt!

Jam

Hey Leute,

Für alle Begeisterten handgemachter Musik!

Seit mehreren Monaten laufen nun schon unsere Jamsessions. Und zu unserer aller Freude wird sie dankend angenommen!

Jeden zweiten Mittwoch treffen sich verschiedenste Menschen um 19:30 zu einer Jamsession in der Villa, um gemeinsam zu musizieren, was gerade in den Sinn kommt. Hier habt ihr die Möglichkeit, euch musikalisch auszuprobieren, Neues zu lernen, einfach nur zuzuhören und andere Musikbegeisterte kennenzulernen!

Kommt also vorbei, lasst euch inspirieren, taut das Eis eurer Seele auf und jammt was das Zeuch hält! Und vergesste eure Instrumente nicht.

PS.: Für alle Freunde der größeren Kaliber: Grundschlagzeug, lavier und E-Orgel stehen für euch bereit!

Richtfest in der Villa!

Jazzkonzi

Am 30.09.2018 lädt der Kalkbrennerei e.V. zum großen Richtfest und der Präsentation bisher erreichter Sanierungsmaßnahmen. Mit leckeren Kleinigkeiten und gutem Wein sowie besten Live Jazz wollen wir Ihnen den Sonntag Nachmittag in besonderer Erinnerung hinterlassen.

Der Tag im Überblick:

ab 13:15 finden jede Stunde Führungen durch das Haus mit Leonard John (Dipl. Restaurator) und Vincenz Kurze (Dipl. Künstler) statt.

Ab 15:00 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen

17:15 – 17:45 Festakt mit Richtspruch und Ansprachen

18:00 – 20:00 Jazz mit der „Expedition Quäck“

ab 17:00 Uhr steht ein kleines Buffet und Getränke bereit

Weitere Veranstaltungspunkte folgen!

Endlich wieder feiern!

Hey Freunde und alle, die es noch nicht mitbekommen haben,

Heute Abend haben wir wieder einige Techtonische Leckerbissen für euch!
Zusammen mit dem Theater Vorpommern möchte der Stralsunder Verein Performdance e.V. den Thementag – „24 Stunden Tanz – ein Tanzfest für Stralsund“ gebührend abschließen

Wen fragt man da? Uns natürlich!

Willkommene Abwechslung, sagen wir und laden hiermit herzlich zu „Stadtrand 2 – Was’n das fürn Loch?“
https://www.facebook.com/events/405981979928967/

Mit von der Partie: Helgas Kitchen Records, EXIT-Kollektiv Berlin und die ROSA aus HGW

Kleiner Vorgeschmack: https://soundcloud.com/…/frau-voelker-simsalaboom-festival-…

Neben all dem Sanierungsstress der letzten Wochen basteln wir natürlich wie immer auf Hochtouren an der ein oder anderen kleinen Nettigkeit um auch allen Feiernden ein verzückt, verschmitztes lächeln zu entlocken. 😉

Spread the word, erzählt es euren Freunden, Tanten und Haustieren

Auf schöne Stunden, Schweiß, Bass und Happiness

Bis morgen Abend

Euer Villa-Team

Es geht voran!

Hey Leute,
in den letzten Tagen wurde wieder einiges geschafft. Die Decken über Salon und Foyer schließen sich so langsam und die Arbeiten an WC-Wand und Boden tragen erste Früchte.
An diesem Bauwochenende arbeiten wir weiter am Dach und benötigen deine Hilfe beim, Abreißen des alten Dachs, Sägen und einbauen der Einschubbretter, Einbringen der Hanf-Lehmschüttung, Streichen der neuen Sparren, sowie dem errichten der neuen Gaube. Außerdem werden noch Maurerarbeiten durchgeführt.

Es gibt viel zu tun und viel zu lernen 🙂
Sollte dich also spontan die Lust auf Pinsel, Hammer oder Säge schwingen packen dann komm vorbei.

wir sind von Freitag bis Sonntag ab ca. 9 Uhr vor Ort

eure Kalker_innen

 

Stadtrand 2 – Wasn das für’n Loch?

40347641_515462422213361_6028554355957825536_o

Im Rahmen von „24 Stunden Tanz – ein Tanzfest für Stralsund“ freuen wir uns, gemeinsam mit euch eine außergewöhnliche Tanzparty zu feiern. Verpackt in unsere zweite Runde „Stadtrand“ werden wir alle Tänzer*innen mit elektronischer Musik durch den Abend begleiten.

Weitere Infos zum Tanzfest (Theater Vorpommern): http://www.theater-vorpommern.de/programm/ballett/vorpommern-tanzt-an_tanzfest/

Floors:

Loch (Exit Kollektiv):
-Meer Hören-
-Johannes Pan-
-HNSTR-
-CHROSSI-
-DAN-

Lochpause:
-Oleg Maximov- (ROSA)
-Frau Voelker- (Helgas Kitchen Records)
-Paulette- (Helgas Kitchen Records)