Rock-Konzert bei der Villa

Am 25. Oktober ist es wieder soweit! Die Villa Kalkbrennerei veranstaltet zusammen mit Dynen und Miss Alice ein Konzert der besonderen Art. Hier treffen inelligente Musik auf bretrtharte Riffs. Lasst euch überraschen, feiert mit uns den Rock in all seinen Facetten – und lasst die Dielen beben!

Miss Alice – Als Bastard einer heißen Affäre zwischen Schlagzeug und Bass flirtet sich Miss Alice durch die Musiklandschaft und nimmt sich mit, was Spaß macht. Kompromisslos verführt sie alles von Punk bis Disco und singt süße Melodien über brettharte Riffs. Erst einmal erregt, scheut sie sich nicht

ihre Ecken & Kanten zu zeigen – hauptsache laut und dreckig. Hier steht die ungeschminkte Abgefucktheit von in existenziellen Krisen gereiftem Indie-Rock auf der Bühne und teilt aus.

DYNEN – Das sind dreckiger Pathos, hängende Schultern, Ra(s)tlosigkeit. Mit mehr Herz als Verstand haben sich Musiker der Bands Minitimer Katzenposter, DIAS, The Flexfitz und Subbotnik zusammengetan, um sich in Dynen neu zu (er-)finden. Widerspruch wird provoziert, Harmonie und Dissens in Songs vereint, Gitarren-Wände treffen auf Brüchigkeit in den Texten. Den deutschen Michel verschonen sie dabei ebensowenig wie den eigenen Narzissmus. So singen sie selbst: “Wir sind die Mauer, die deine Grenzen ersetzt”. Klingt ein bisschen Emo? Ist es auch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s